EUROTRONIK-10

Rückspülsteuerung

Vorteile auf den ersten Blick: 

  • Steuerung für zeit- und druckabhängiges automatisches Rückspülen
  • Patentierte Schnellbefestigung – dadurch können fast alle 1 1/2″ und 2″ 6-Wege-Ventile verwendet werden.
  • Folientastatur mit LCD-Display mit Klartextanzeige
  • Diagnosestecker für osf-Service-Terminal

 

Die EUROTRONIK-10 ist eine hochwertige Rückspülsteuerung in Mikroprozessortechnik mit Folientastatur und LCD-Display mit Klartextanzeige.

Die patentierte Schnellbefestigung ermöglicht die Montage der Rückspülsteuerung mit wenigen Handgriffen auf einem 6-Wege-Ventil.

Verschiedene 1 1/2“ und 2“ Ventile der namhaften europäischen Hersteller können mit der EUROTRONIK-10 automatisiert werden. Für das Astral 2” Ventil ist ein Spezialadapter notwendig. Ventile mit Bajonettverschluss können nicht verwendet werden.

Der Rück- und Klarspülvorgang kann durch die integrierte Schaltuhr oder durch Betätigung der entsprechenden Taste eingeleitet werden. Darüber hinaus kann die Steuerung mit einem Druckschalter verbunden werden. Bei Überschreitung des eingestellten Druckes leitet dieser den Spülvorgang ein.

Eine Betätigung der entsprechenden Taste genügt, um das Ventil in die Position „geschlossen“ zu fahren. Diese Ventilstellung erleichtert das Reinigen des Vorfilters.

Durch den Anschluss eines Motorkugelhahns kann das Wasser während des Rückspülens direkt aus dem Bodenablauf entnommen werden.

Eine Rückspülpumpe oder ein Gebläse zur Erhöhung des Spülvolumens kann ebenfalls von der EUROTRONIK angesteuert werden.

Die EUROTRONIK-10 eignet sich für den Anschluss an alle osf-Steuerungen der Serie „POOL-Control“ und „Whirlpool-Control“

 

Anschlussmöglichkeiten

  • Rückspülpumpe
  • Druckschalter
  • 2-Wege-Kugelhahn (Entnahme des Rückspülwassers aus dem Becken)

Artikel-Nr. 310.480.0201

Dazu passendes Zubehör